Wichtige Hinweise

Keine Hinweise vorhanden

   
   

Jugend-Motocross

Dieser Beitrag wird zur Zeit überarbeitet

- Motocross hautnah erleben
Großen Zuspruch fand auch in diesem Jahr der Schnuppertag des Motorsportclubs Aufenau an Fronleichnam. Wie es sich anfühlt, einmal selbst auf einer Motocross Maschine zu sitzen und durch unbefestigtes Gelände zu jagen, konnten Interessierte Kinder und Jugendliche am Donnerstag den 19.06. ausprobieren. Unter der Leitung von Jürgen Schäffer und bei schönem Wetter fand die Veranstaltung auf der aufenauer Motocrossstrecke statt.


Bevor auf dem abgesteckten Rundkurs Gas gegeben werden konnte, wurde den Teilnehmern auf leistungsgedrosselten Motorrädern von 50 bis 85 Kubikzentimetern der Umgang mit Schalt- und Automatikgetriebe, sowie die richtige Sitzposition gezeigt. Denjenigen, die das erste Mal auf einem Motorrad saßen, gaben die Betreuer besonders Hilfestellung und fuhren zunächst als Sozius mit. Selbstverständlich wurde vom MSC Aufenau Sicherheitskleidung gestellt, und auch mit Essen und Trinken für das leibliche Wohl der Teilnehmer gesorgt.
„Motocross ist ein anspruchsvoller Sport. Kraft, Konzentration und eine gute Kondition stehen an erster Stelle es wird aber auch sehr auf Sicherheit geachtet. Natürlich ist es nicht ungefährlich, aber Unfälle passieren eher selten“, beruhigt Jürgen Schäffer die Eltern. Auch dieses Jahr starten wieder einige Fahrer des Vereins bei verschiedenen nationalen Wettbewerben.
Einen Höhepunkt des Schnuppertags stellten sicher wieder die Rennläufe der aufenauer Lizenz- und Hobbyfahrer dar. Am frühen Nachmittag stellten sie ihr Können auf der WM Strecke unter Beweis und gewährten den Kindern und deren Eltern einen hautnahen Einblick in die eindrucksvolle Sportart.
Allen, die Spaß am aktiven oder passiven Geländemotorrad-Sport haben sei die IGE Enduromeisterschaft am 5. und 6. Juli beim MSC Aufenau ans Herz gelegt. Bei dem Langstreckenrennen gehen Jugendliche und Erwachsene in verschiedenen Klassen an den Start. In der Jedermannsklasse können auch Hobbyfahrer teilnehmen, Einschreibungen sind sogar noch am Veranstaltungstag möglich. Weitere Informationen zu den Veranstaltungen und zum Verein finden Sie unter www.msc-aufenau.de.
Text/Bilder : Lukas Schell

Am Pfingstsonntag (19.05.13) ist Schnuppertag!
Von 10:30 bis ca 16:30 laden wir Jungs und Mädels von 6 bis 16 Jahren herzlich dazu ein, einmal in den Sport reinzuschnuppern. Ihr habt die Möglichkeit unter Anleitung selbst mal ein paar Runden zu drehen, aktive Fahrer des Vereins geben dabei Hilfestellung und stehen für Fragen rund um den Sport zur Verfügung. Wir stellen Motorräder von 50-85ccm, Jugendquads und Sicherheitskleidung. Wenn vorhanden, sollte jedoch Helm und auf jeden Fall lange Hose und festes Schuhwerk mitgebracht werden. Während der Veranstaltung ist für Essen und Trinken gesorgt. Um 13:30 und 15:30 zeigen die Lizenz- und Hobbyfahrer des Vereins in 2 Rennläufen ihr Können.
Wenn ihr noch Fragen habt, schreibt uns einfach! Wir freuen uns auf Euch! Bei schlechter Witterung werden wir hier aktuelle Infos zur Durchführung veröffentlichen.

 

Quelle: Facebook :-(

Jugend-Moto Cross-Fahrerlehrgang in Zusammenarbeit mit dem MSC- Aufenau e.V.im DMV

Die Kopie einer gültigen Fahrerlizenz des jeweiligen Motorsportverbandes ist der Anmeldung unbedingt beizulegen! Ohne diesen Nachweis ist wird kein Teilnehmer angenommen ! Sportliche Fitness sollte eine Selbstverständlichkeit sein, hierzu gehört auch die Kondition und Ausdauer für einen Lauf von mindestens 3 Kilometer.
Es werden maximal  40 Teilnehmer angenommen !!
Der Anmeldeschluss ist am 31.03.2010.
Telefonische Anmeldungen werden nicht angenommen !!

Lehrgangsleiter Rolf Zimmer
Instruktoren:
Andreas Boller, Stefan Ludwig.

 Mehr im pdf Anhang:
Ausschreibung, Kurzausschreibung, Zeitplan, Anmeldung, Haftungsverzicht

   
   

Förderer der Landesgruppe