Wichtige Hinweise

Zurzeit keine Hinweise.

   
   

Motocross

.....dabei handelt es sich um eine Sportart für Motorrad- und Quadfahrer. Gefahren wird auf geländetauglichen Maschinen mit langen Federwegen, progessiver Federkennlinie und grobstolligen Reifen. Ein solches Fahrzeug hat keine Straßenzulassung, da es für den Wettbewerb ausgelegt ist, und keine Anbauteile wie Blinker, Licht, Ständer, Kennzeichenhalter usw. Es gilt im Sinne der StVZO als Sportgerät und ist nur für den Wettbewerbsbetrieb bestimmt. Die Fahrer sind mit einer umfangreichen Schutzausrüstung ausgestattet. Sie tragen Helme, Stiefel, Handschuhe, Knie-, Rücken- und Brustprotektoren.

Es wird ausschließlich auf dafür vorgesehenen und immissionsschutzrechtlich genehmigten Strecken gefahren, die sich meistens abgelegen von Wohngebieten befinden. Motocross-Rennen werden in unterschiedlichsten Modi ausgeführt. Es ist generell zwischen In- und Outdoor-Rennen zu unterscheiden. Indoor-Rennen werden gewöhnlich als Supercross und Outdoor-Rennen als Motocross bezeichnet. Supercross wird meistens im Winter ausgetragen, weil in dieser Zeit die Motocross-Strecken kaum oder nicht mehr zu befahren sind. Somit ist es für die Fahrer möglich, beides zu betreiben, da sich die Veranstaltungen nicht überschneiden. Die wichtigsten Austragungsebenen sind neben den deutschen Meisterschaften die WM (an der qualifizierte Fahrer aus allen Ländern teilnehmen können) und die AMA. Seit 2005 gibt es auch eine Motocross-Weltmeisterschaft für Frauen.

Die Bezeichnung „Motocross“ ist eine Kontraktion der beiden Worte Motorcycle (Motorrad) und Cross Country (Geländefahrt).

Unter der Organisation von Rolf Zimmer veranstaltet der Hessische Fachverband für Motorsport  auch in diesem Jahr wieder einen Konditionslehrgang in der Sportschule des LSBH.

Anmeldung und Ablauf zum Download 


 Bildquelle: MSC Strassbessenbach

Wieder einmal hat es der MSC Strassbessenbach  geschafft eine hochkarätige MX Veranstaltung auf sehr hohem Niveau  auf die Beine zu stellen. Dies können die LgH Hessen  vertreten  durch den Vorsitzenden Adam Steinmann sowie den Schatzmeister Anselm Wünscher und den T-Referenten Werner Lautenschläger mit eigenen Augen und Ohren bestätigen.
Die DMV  Landesgruppe Hessen ist stolz einen Verein wie den MSC Strassbessenbach unter der Leitung von Seubert Alexander in der Landesgruppe zu haben.
Ein Verein der es  schafft so viele Ehrenamtliche Helfer und auch Firmen zu animieren diese  Veranstaltung zu unterstützen dem gebührt viel Dank. Der Dank der DMV Landesgruppe Hessen geht aber auch an die vielen Helfer die uneigennützig viele Stunden erbringen so das der Verein eine erstklassige Veranstaltung erbringen kann.  Man kann diese Leistung der Mitglieder nicht hochgenug einschätzen.
Trotz des heissen Wetters kamen  mehr Zuschauer als der Veranstalter  erwartet hatte  so das auch die Fahrer unter Beifall ihre Leistung erbrachten und ihr Können zeigten und die  Zuschauer auf ihre Kosten kamen.


Mehr Information zur Veranstaltung findet Ihr unter der Webseite des Veranstalters http://www.msc-strassbessenbach.de/

direkt
zu den Bildern  LINK

zu den Ergebnissen LINK

Zum 27. Mal trägt der MSC "Michelbacher Hütte" am Samstag und Sonntag den 19. / 20. Juni 2010 sein Moto-Cross aus. Für die ganz eiligen Leser hat der MSC die "harten Fakten" auf einen Blick aufgeführt:

Hessencup Meisterschaftslauf für 12 Wertungsklassen
DMV MX 2 Pokal
Grober Zeitplan

Quelle: http://www.msc-michelbacherhuette.de/




Wichtige Information

Das geplante Motocross Rennen am 27. Juni 2010
mußte Aufgrund einer Veranstaltungsübernahme
unsererseits verschoben werden! Der neue Termin,
der dem MSC Strassbessenbach übertragen wurde,
ist am: 10.-11.Juli 2010

Klicken zum Vergrößern!

Rundschreiben DMV Frankfurt

Liebe Cross- und Enduro-Veranstalter im DMV,

wir möchten euch mit diesem Schreiben die MX-Angebote des DMV näher bringen. Im Clubsportbereich, also unterhalb der DMSB-Ebene, bietet der DMV folgende Prädikate und Serien an:

DMV MX Ladies Cup:
dieser wird seit 5 Jahren ausgefahren und erfreut sich steigender Beliebtheit, Einschreibungen 2009: 55 Fahrerinnen

DMV MC Classic Cup:

Der Classic Cup wird seit 3 Jahren in 5 Alters- und Baujahrsklassen ausgefahren, Einschreibungen 2009: 94 Fahrer

DMV MX KIDS 65 Cup
:
Premiere 2009 mit 5 Veranstaltungen und 35 Einschreibungen


DMV-MSJ MX Supercup:

Einmalige Veranstaltung am Ende des Jahres (Sept/Okt) mit den besten 50/65/85er Fahrern aus allen Landesmotorsport Fachverbänden bundesweit.

Neu in 2010 - DMV E-Bike Cross Cup:

Voll im Trend, sauber und leise. Die Elektro-Crosser beim DMV. Eine Sponsor- unterstützte Serie mit den neuesten Elektro-Bikes.

Diese Klassen füllen bereits fast eine komplette Veranstaltung. Natürlich können die

   
   

Förderer der Landesgruppe